U12 Landesliga gegen MTV Kronberg 1 43:46

u12 smallAm Samstag startete die U12/1 in die Landesliga Saison 2019/2020 gegen den MTV Kronberg. Den Gegner kannte man schon, da man schon in der vorherigen Landesliga-Qualifikation auf sie traf und anerkennen musste, dass sie schon fortgeschrittener als wir zu diesem Zeitpunkt waren. Umso schöner war daher der Start der Jungs mit 14:3 anzusehen. Die U12 kam mit einem guten Rhythmus ins Spiel und zeigte, die mitgegebenen Vorgaben von Coach Peter Droße. In Laufe des Spiels fand Kronberg immer besser ins Spiel und konnte sich die Halbzeit Führung gegen stark kämpfende Roßdorf Torros Mannschaft sichern. Halbzeitstand 16-19 aus Torros Sicht. Die zweite Halbzeit gestaltete sich nun jetzt immer besser nach den Vorlieben des Gegners und 7 Minuten vor Schluss beschloss dann das Team, das man nochmal versuchen wolle gegen die 13-Punkte Führung des Gegners etwas zu unternehmen. Gesagt und getan glichen die Torros tatsächlich nochmal kurz vor Ende aus, doch muss sich dann nach einem herzzerreißenden 3-Punkte Versuch der nicht fiel mit 43:46 geschlagen geben.

„Das Spiel war für die Jungs super, um zu lernen wie man in engen und schwierigen Situationen auf dem Basketball Court reagiert. In der Qualifikations-Runde noch mit mehr als 40 Punkten verloren, so war das Heute doch eine ermutigende Leistung für die U12“ so der Coach Peter nach dem Spiel.

Es spielten: Adrian, Liam, Jacob, Jonas, Jona, Ruben, Paul, Shawn und Piro

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top