Regionalliga Damen 53 : 50 SV Dreieichenhain

Logos Spiele DamenFür unsere BGDR-Damen ging die Reise an diesem Wochenende nach Dreieichenhain. Schon beim Aufwärmen zeigte sich, dass unsere Damen hoch motiviert und konzentriert waren. Das Spiel startete zu Gunsten des SVD, die mit sechs Punkten Führung das erste Viertel beendeten. Schon nach wenigen Minuten war klar: Das wird ein Spiel, das man nur mit Kampfgeist, Herz und Teamwork gewinnen kann. Mit dieser Einstellung kämpften sich unsere Damen bis zur Halbzeit auf einen Punkt heran. Sie gaben weiterhin alles, hielten zusammen und traten als Team auf. Somit entschieden sie auch das dritte Viertel für sich. Die sichere Führung konnte jedoch noch nicht übernommen werden und mit einem Gleichstand von 36:36 wurde das letzte Viertel eingeläutet. Wie auch in den vorherigen Spielen blieb es weiterhin spannend. Unsere Damen setzten immer wieder neue Akzente in der Offense und gaben in der Defense noch einmal alles. Jetzt hieß es: „Nerven bewahren und weiterhin als Team zusammenspielen!“. Genau das taten unsere BGDR-Damen und somit konnte Dreieichenhain mit einem Punktestand von 50:53 erstmalig besiegt werden. Unsere Damen wollen an diese Siegesserie anknüpfen und würden sich beim nächsten Heimspiel gegen Wiesbaden (24.11.2019 um 16 Uhr im Orpheum) über eine volle Halle und eine lautstarke Unterstützung sehr freuen!

Es spielten: Ebert, J. (10), Limon, E. (9/1), Mewes, L. (8), Marrero, P. (7), Türkoglu, B. (5), Kernbach, L. (5), Imlauf-Becker (4), Petraitykte, K. (4), Schlaefcke, A. (1), Francois, C., Adolf, D., Titschack, T.

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

rossdorf-torros.de

Hol dir die TorroApp!

app qr

apple app store

android app store

windows app store

Go to top